Michael - mpaiano-fotografie.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Michael

Wieso ich fotografiere?
Ganz einfach, ich kann nicht zeichnen.

Seit über 10 Jahren fotografiere ich mit Leidenschaft.  Aus einem unbedeutenden Augenblick wird ein spannender Moment.
Wie alleine mit dem Spiel von Licht, Technik, Moment und Aufnahmewinkel eine neue Ansicht entsteht aus alltäglichem. Sich bewusster mit der Umgebung zu Beschäftigen und plötzlich Dinge zu sehen, die sonst keinerlei Beachtung gefunden haben.

In der Fotografie finde ich meinen Ausgleich,  hier kann ich völlig abtauchen und abschalten. Ich kann mich nur auf das eine Ziel konzentrieren. Genau das Bild zu machen wie ich es mir vorstelle und plötzlich kommt dabei noch ein weiteres  packenderes Bild raus.

Auch mein Interesse an Technik kommt hier voll zum Zug. Das Beherrschen von Kamera und Objektiven. Was passiert wenn Zeit, Blende und Schärfepunkt verändert werden? Was für eine Aussage soll das Bild bekommen? Wie kriege ich das hin.
Das ist was mich an der Fotografie fasziniert, das unglaublich breite Spektrum das abgedeckt wird. Von der Kameratechnik über die richtige Beleuchtung bis zur Aussage des Bildes kann ich meine Kreativität voll ausleben. Und wenn am Schluss ein Bild entsteht, dass länger als 2 Sekunden angeschaut wird habe ich mein Ziel erreicht.

Noch kurz ein paar Infos zu mir.
Geboren 1967 in Zürich
Glücklich verheiratet
Kamera Nikon D500 und D300s


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü